Lotpasteninspektion Orpro Vision und Jabil kooperieren

Der AOI- und SPI-Anbieter Orpro Vision und die US-amerikanische Jabil Circuits Inc. haben eine Kooperationsvereinbarung geschlossen, in deren Rahmen Jabil künftig Orpro Visions Pasteninspektions-System Symbion P36 Plus fertigen wird.

Das Symbion P36 Plus ist für die Volumen-Lotpasten-Inspektion und -Messung ausgelegt und ermöglicht eine Echtzeit-Kontrolle des Lotpasten-Prozesses. Es nutzt eine optimierte Scan-Technik (mit zwei Scan-Linien), die zugleich über unabhängige optische Kanäle für die 3D-und 2D-Bildaufnahme verfügt, um eine 100-prozentige Kontrolle und präzise Messungen der Lotpastendepots Volumen, Fläche, Form und Lage zu gewährleisten.

Die Partnerschaft zwischen den beiden Unternehmen bezieht sich zunächst nur auf die Herstellung der Symbion-P36-Plus-Systeme, soll jedoch gegebenenfalls in naher Zukunft erweitert werden.