Tektronix richtet sich anwendungsorientierter aus (mit Video) Neues Logo, neue Markenstrategie

Das neue Firmenlogo von Tektronix wird ab sofort weltweit verwendet, und auch alle neuen Produkte werden den neuen Schriftzug tragen.

Pünktlich zum 70-jährigen Firmenjubiläum – und zur embedded world 2016 – stellt Tektronix ein neues Logo und eine neue Markenstrategie vor. Für das Unternehmen ist dies eine der bedeutendsten Änderungen des Erscheinungsbilds seit 24 Jahren.

Das aktualisierte Firmenlogo soll nicht nur eine Hommage an die Geschichte des Unternehmens sein, sondern auch die weitere Evolution verdeutlichen. Ein Schwerpunkt ist dabei die schnellere Realisierung von innovativen weltverändernden Technologien.

Das bisherige Firmenlogo wurde umgestaltet, wobei der schräg stehende Balken im Schriftzug die Aufwärtsbewegung des Fortschritts verdeutlichen soll. Die serifenlose Schrift erhalte durch den leichten Anschnitt des Buchstabens 'T' einen eigenen Charakter, der sich auch in dem blauen Balken widerspiegele, so das Unternehmen. Die einfachen, klaren Linien sollen zudem das Leistungsversprechen hervorheben.

»Das neue Design unseres Firmenlogos haben wir aus der Zusammenarbeit mit unseren Kunden heraus entwickelt«, sagt Pat Byrne, President von Tektronix. »Wir haben mehr als eintausend Kunden, Partner und Angestellte weltweit interviewt, um einen Einblick in das Einkaufsverhalten und in aktuelle Trends zu erhalten. Das Ergebnis ist nun eine klare Ausrichtung unserer Marke auf die Motive, warum sich die Kunden für unsere Produkte und Services entscheiden.«

Elektronik-Ingenieure hätten sich bisher hauptsächlich für Produkte von Tektronix entschieden, wenn sie universell einsetzbare Messtechnik benötigten. Weil aber die Komplexität und der Time-to-Market-Druck stetig zunehme, brauchten sie immer häufiger komplette Lösungen, um komplexe Messprobleme bewältigen und schwierige Messaufgaben automatisieren zu können. Dies wiederum erfordere ein intensiveres Kundenerlebnis und eine Markenidentität mit Fokussierung auf Kooperation, Integration, Einblick, Präzision, Einfachheit und Geschwindigkeit.

»Wir konzentrieren uns daher nun stärker auf Anwendungen und Lösungen für spezifische Kundenanforderungen«, fügt Byrne hinzu. »Die neue Markenstrategie verdeutlicht unsere Evolution von einem produktzentrischen Hardware-Unternehmen zu einem Anwendungs-orientierten Technologie-Unternehmen, das den Kunden durch einfach durchführbare, hochgenaue Messungen rasch einen umfassenden Einblick ermöglichen will.«

Das neue Firmenlogo wird ab sofort weltweit von Tektronix verwendet, wobei auch die Websites umfassend überarbeitet wurden.

Neue Produkte werden ab sofort mit dem neuen Firmenlogo versehen. Vorhandene Produkte werden für eine gewisse Übergangszeit weiterhin das bisherige Firmenlogo tragen.