Seica Neues Kompetenzcenter in Karlsruhe

So ungefähr soll das neue Kompetenzcenter von Seica in Karlsruhe aussehen.
Mit dem neuen Kompetenzcenter verstärkt Seica seine Kundenaktivitäten in Deutschland.

Seica stärkt seine Präsenz in Deutschland und baut dazu ein neues Kompetenz- und Technologiezentrum in Karlsruhe. Auf 375 qm sollen dort ein Schulungscenter sowie mehrere Arbeits- und Demoräume, ausgestattet mit Seicas neuesten In-Circuit-, Flying-Probe- und Selektiv-Laser-Lötsystemen, Platz finden.

Kundennähe heißt das Stichwort, das der italienische Hersteller von Baugruppen-Testsystemen mit der Neueröffnung adressiert. Die neuen Räumlichkeiten ermöglichen den Kunden kurze Anfahrtswege zu Schulungen, Customer Support, Kundenpräsentation und Applikationstreffen. 

Marc Schmuck, Vertriebsleiter von Seica Deutschland, freut sich über diesen Schritt: »Wir kommen so unserer Verpflichtung nach, unseren Kunden und Interessenten eine Seica-Vertriebsbasis mehr oder weniger vor ihrer Haustür zu bieten. Kurze Anfahrtswege, schnellere Reparatur-Response-Zeiten und umfassende Ausbildungsmöglichkeiten auf allen Systemen – Seica verstärkt somit seine Sales-Aktivitäten, die wir schon im Frühjahr mit mehreren neuen Vertriebspartnern begonnen haben.«