Sensorik Neuer CFO für First Sensor

Der Aufsichtsrat der First Sensor AG hat Dr. Mathias Gollwitzer zum neuen Finanzvorstand bestellt. Ab August 2015 soll der 53-jährige das Unternehmen gemeinsam mit CEO Dr. Martin U. Schefter führen und die First Sensor AG bis 2019 zu den Top-3-Anbietern in ihren Kernmärkten entwickeln.

Bestellt für die Dauer von drei Jahren, wird Gollwitzer als CFO neben den Ressorts Finanzen und Controlling auch die Fachbereiche Einkauf, Personalwesen, IT und Prozessentwicklung verantworten sowie für die Investor Relations und Rechtsthemen zuständig sein.

»Dr. Mathias Gollwitzer verfügt nicht nur über die nötige Erfahrung als CFO in einem internationalen Industrieumfeld, sondern auch über eine hohe Technologie-Expertise«, so Dr. Martin U. Schefter, CEO der First Sensor AG. »Von dieser Kombination sowie seinen Erfolgen bei Themen wie EBIT-Verbesserung, SAP-Einführung, Portfoliobereinigung und der Verkürzung von Durchlaufzeiten neuer Technologien bis zur Produktionsreife werden wir profitieren.«

Der promovierte Diplom-Kaufmann begann seine berufliche Laufbahn 1992 bei der Deutsche Aerospace AG in München sowie der Telefunken Systemtechnik GmbH in Ulm, bevor er 2002 zur heutigen Daimler AG wechselte. Dort übernahm Gollwitzer die kaufmännische Leitung der Konzernforschung und verantwortete später das Konzerncontrolling.  Von 2008 bis 2012 führte er als CFO die Mercedes-Benz France SAS in Paris. Nach zehn Jahren im Daimler-Konzern sowie nach 20 Jahren im Technologieumfeld wechselte Gollwitzer 2012 zur EnBW Energie Baden-Württemberg AG nach Karlsruhe, wo er neben dem Konzerncontrolling das Transformationsprogramm des Energieunternehmens leitete.

»Der Aufsichtsrat hat in einer Reihe von persönlichen Gesprächen einen hervorragenden Eindruck von Herrn Dr. Gollwitzer gewonnen«, so Prof. Dr. Alfred Gossner, Aufsichtsratsvorsitzender der First Sensor AG. »Wir sind überzeugt, dass er nicht nur fachlich, sondern auch durch seine Persönlichkeit die ideale Besetzung ist, um die First Sensor AG weiter im Sinne von profitablem Wachstum und Marktführerschaft zu führen.«

Bis zu seinem Antritt am 10. August 2015 führt CEO Dr. Martin U. Schefter die Geschäfte des CFO kommissarisch weiter.