Ipf Electronic Multifunktionale Lichtschnittsensoren

Alle sieben Modelle der PY74002x-Serie sind in ihrer Bauform identisch
Alle sieben Modelle der PY74002x-Serie sind in ihrer Bauform identisch

Ipf Electronic bringt eine neue Serie an IP67-tauglichen Lichtschnittsensoren auf den Markt. Weil sie im Tastbetrieb arbeiten, benötigen die Geräte keinen Reflektor oder ein Gegenelement wie z.B. einen Empfänger.

Alle sieben Modelle der PY74002x-Serie von Ipf Electronic basieren auf dem gleichen Messprinzip und sind in ihrer Bauform identisch. Sie arbeiten bei Temperaturen von -10 bis +50 °C und sind unempfindlich gegenüber variierenden Fremdlichteinflüssen.

Die Modelle PY740020 und PY740021…

...mit Arbeitsabständen von 75 bis 150 mm bzw. 150 bis 250 mm messen entlang ihrer Laserlinie die Abstandswerte zur Objektoberfläche, Algorithmen berechnen daraus die Positionen von Objektkanten. Aus diesen Daten wird anschließend die Lage einer Kante oder der Abstand bzw. die Lücke zwischen zwei Kanten bestimmt. Dank der integrierten Koordinatentransformation können die Sensoren auch seitlich in einem Winkel von ±30° über ein Objekt positioniert werden.

Für den Einsatz in der Qualitätskontrolle…

...eignen sich die Varianten PY740025 (Arbeitsabstand 100 bis 150 mm) und PY740026 (100 bis 500 mm). Mit einer Auflösung bis 2 μm ermitteln sie die Höhe von Objekten bzw. das Objektprofil mit insgesamt fünf Kennzahlen: maximale, minimale und mittlere Objekthöhe, Delta-Höhenwert und Standardabweichung über alle erfassten Höheninformationen. Dank intelligenter Verknüpfung der Kennzahlen ermöglichen diese Geräte eine direkte Auswertung in Applikationen, in denen Objekte geprüft und gegebenenfalls unmittelbar aussortiert werden müssen.

Für Distanzmessungen selbst bei Oberflächen,…

...die inhomogen glänzend (nicht spiegelnd) oder extrem rau sind, empfehlen sich die Modelle PT740020 und PT740021. Mit Arbeitsabständen von 100 bis 150 bzw. 500 mm, einer Auflösung von bis zu 2 μm und Messfrequenzen bis 1540 Hz liefern sie ohne aufwendige Umrechnungen oder den Einsatz externer Software reproduzierbare Messergebnisse. Sie eignen sich besonders für Messungen z.B. an glänzenden Formteilen oder Objekten mit sehr rauen Oberflächen.

Komplettiert wird die Serie durch den PY74002A,…

...der zur Vermessung runder Objekte mit Außendurchmessern von 30 bis 130 mm konzipiert ist. Der Sensor verfügt über insgesamt fünf Messmodi: Mittelpunkt, Durchmesser und höchster Messpunkt eines Objektes (Scheitelpunkt) sowie rechte und linke Außenposition.