imc Test & Measurement Messsysteme im Internet of Things

Messgeräte von imc Test & Measurement sind optional nun auch mit einem »imc Remote Webserver« lieferbar. Damit erhält jedes Messsystem eine eigene »Homepage«, die der Anwender mit einem beliebigen Smartphone, Tablet oder Laptop mit Internetbrowser aufrufen kann.

Die Möglichkeiten dieses plattformunabhängigen Zugriffs reichen von der einfachen Nutzung des Smartphones als mobiles Messgeräte-Display, über die Kontrolle vernetzter Prüfstände innerhalb des Firmennetzes bis hin zur Überwachung entlegener Windenergieanlagen via Internet. 

Über den integrierten Web-Designer-Wizard lässt sich die Messgeräte-Homepage einfach und schnell erstellen. Fertige Anzeige- und Bedienelemente werden über den Designer per drag&drop platziert und mit Messkanälen oder Funktionen verknüpft. 

Neben der reinen Datendarstellung können Bedienelemente wie Knöpfe und Schalter verwendet werden, über die der Anwender Bedienaktionen wie Starten, Stoppen, Trigger auslösen kann. Für eine abhörsichere Kommunikation und Datenübertragung unterstützt der Webserver das sichere https-Protokoll. 

imc Test & Measurement auf der Sensor+Test 2014: Halle 11, Stand 221

Die Möglichkeiten dieses plattformunabhängigen Zugriffs reichen von der einfachen Nutzung des Smartphones als mobiles Messgeräte-Display, über die Kontrolle vernetzter Prüfstände innerhalb des Firmennetzes bis hin zur Überwachung entlegener Windenergieanlagen via Internet.

 

Über den integrierten Web-Designer-Wizard lässt sich die Messgeräte-Homepage einfach und schnell erstellen. Fertige Anzeige- und Bedienelemente werden über den Designer per drag&drop platziert und mit Messkanälen oder Funktionen verknüpft.

 

Neben der reinen Datendarstellung können Bedienelemente wie Knöpfe und Schalter verwendet werden, über die der Anwender Bedienaktionen wie Starten, Stoppen, Trigger auslösen kann. Für eine abhörsichere Kommunikation und Datenübertragung unterstützt der Webserver das sichere https-Protokoll.

 

imc Test & Measurement auf der Sensor+Test 2014: Halle 11, Stand 221