Messtechnik Innovationspreis für Polytec

Von links nach rechts: Johannes Schmalzl -Regierungspräsident des Regierungsbezirks Stuttgart, Guido Rebstock - Ministerialdirektor im Ministerium für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg, Dr. rer. nat. Dietmar Gnaß – Geschäftsführer POLYTEC GmbH, Dr.-Ing. Christian Rembe – Leitung Entwicklung Optik POLYTEC GmbH, Dr. Christine Neuy - Leiterin des MicroTec Südwest beim MST BW Mikrosystemtechnik Baden-Württemberg e.V., Tatjana Geßler - SWR Moderatorin
Von links nach rechts: Johannes Schmalzl -Regierungspräsident des Regierungsbezirks Stuttgart, Guido Rebstock - Ministerialdirektor im Ministerium für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg, Dr. rer. nat. Dietmar Gnaß – Geschäftsführer POLYTEC GmbH, Dr.-Ing. Christian Rembe – Leitung Entwicklung Optik POLYTEC GmbH, Dr. Christine Neuy - Leiterin des MicroTec Südwest beim MST BW Mikrosystemtechnik Baden-Württemberg e.V., Tatjana Geßler - SWR Moderatorin

Für die Entwicklung des MSA-100-3D Micro System Analyzers hat Polytec den renommierten und mit 10.000 Euro dotierten »Dr. Rudolf-Eberle-Preis« des Landes Baden-Württemberg erhalten. Damit würdigt die Jury besondere technische Innovationen.

Das neue Messsystem von Polytec ermöglicht 3D-Schwingungsmessungen an Mikrostrukturen mit bisher unerreichter Auflösung im Picometer-Bereich für alle Raumrichtungen.

Der mikroskopisch kleine Laserspot und die Frequenzbandbreite von 25 MHz machen das MSA-100-3D zu einem idealen Messgerät zur Untersuchung mikro-elektromechanischer Sensoren und Aktuatoren (MEMS) sowie anderer mikromechanischer Strukturen.

Dank der präzisen Daten des MSA können Entwickler und Forscher zum Beispiel mikro-elektromechanische Bauteile von Smartphones oder Fahrzeugen optimieren oder die Entwicklungszeit verkürzen.

Über Polytec

Polytec entwickelt, produziert und vertreibt seit über 40 Jahren laserbasierte Messtechnik für Industrie und Forschung. Mit berührungslosen optischen Messsystemen hilft Polytec, mechanische Schwingungen zu analysieren, Länge und Geschwindigkeit prozesstauglich zu erfassen sowie Oberflächen- und spektrale Materialeigenschaften zu bestimmen. Polytec ist außerdem Partner führender internationaler Hersteller für Vertrieb, Applikation und Service von photonischen Produkten und optischen Lösungen. Schwerpunkte hier sind die industrielle Bildverarbeitung, optische Telekommunikation, spektrale Messtechnik, optische Strahlungsmesstechnik sowie Laser und elektro-optische Testsysteme.

Polytec wurde 1967 in Waldbronn bei Karlsruhe gegründet und hat heute weltweit über 350 Mitarbeiter und unterhält Niederlassungen in Europa, Nordamerika und Asien.