Prüftechnik Schneider & Koch Inline-AOI doppelseitig bestückter Baugruppen

Mit dem Inline-AOI-System »LaserVision Twin« von Prüftechnik Schneider & Koch können Anwender doppelseitig bestückte Baugruppen und THT-Lötstellen im laufenden Produktionsprozess gleichzeitig von oben und unten prüfen.

Nach der Devise »ein Gerät für alle Anwendungen« kann das »LaserVision Twin« von Prüftechnik Schneider & Koch sowohl als einseitiges AOI-Inline-Gerät als auch zur doppelseitigen Inline-Inspektion genutzt werden.

Ausgestattet ist das System mit je einem Farbsensormodul oben und unten sowie einem telezentrischen Objektiv. Für die optimale Ausleuchtung von Prüflingen und Lötstellen sorgt je eine Beleuchtungseinheit aus fünf unabhängig programmierbaren Modulen oben und unten.

Das System punktet mit einer hohen Prüfgeschwindigkeit, die unter anderem auf der intelligenten Steuerung und Abstimmung der beiden Aufnahmemodule im Aufnahme- und Belichtungsmoment beruht. Zudem verfügt das »LaserVision Twin« über zwei Bildverarbeitungsrechner, die für eine echte Parallelverarbeitung der gewonnenen Prüfdaten sorgen. Optional kann das System mit zusätzlichen seitlichen Kameras von oben und unten sowie einem integrierten Rückführband ausgestattet werden. Ein einheitliches Reparaturkonzept verdichtet die Prüfdaten automatisch, was wiederum das Reparaturhandling erheblich reduziert.