Industrielle Predictive Maintenance Huawei und General Electric kooperieren

Kooperation im Zeichen der vorausschauenden Anlagenwartung: Huawei und GE Digital
Cloud-basierte, vorausschauende Anlagenwartung: Huawei und GE Digital kooperieren

Die vorausschauende Wartung industrieller Anlagen soll künftig einfacher und kostengünstiger werden. Dafür haben Huawei und GE Digital gemeinsam eine Cloud-basierte Lösung vorgestellt, die für eine nahtlose Konnektivität zwischen Anlage und Cloud sorgt. Premiere feierte das System auf der HMI.

Huawei und GE hatten ihre strategische Partnerschaft im Juli 2016 angekündigt. Die nun vorgestellte gemeinsame Lösung ist das jüngste Ergebnis der Zusammenarbeit im Bereich Industrial IoT. Sie integriert nahtlos Edge Computing IoT (EC-IoT) Gateways von Huawei und deren Agile-Controller-Technologie mit der Predix-Plattform von GE sowie mit Sensoren und Controllern anderer Partner. So ist eine durchgängige Konnektivität zwischen industriellen Anlagen und Cloud-Anwendungen gewährleistet. Ziel ist die Echtzeit-Überwachung der Maschinenzustände, die Datenanalyse sowie die intelligente Anlagenwartung, um letztendlich Anlagenausfälle zu vermeiden und die Wartungs- und Reparaturkosten niedrig zu halten.  

Einsatz finden wird die Neuentwicklung von Huawei und GE…

…unter anderem beim Aufzug- und Rolltreppenhersteller Schindler, der damit künftig in der Lage sein soll, Millionen seiner weltweit installierten Aufzüge und Rolltreppen zentral zu verbinden und zu managen. Auf diese Weise werden die Wartungskosten der Anlagen erheblich gesenkt und die Servicezuverlässigkeit verbessert.