Sonderschau »Berührungslose Messtechnik« zur »Control 2014« Exponat-Vorschläge jetzt einreichen

Noch bis zum 18. Oktober 2013 können interessierte Unternehmen ihre Exponat-Vorschläge für die Sonderschau »Berührungslose Messtechnik« einreichen, die im Rahmen der Messe »Control« vom 6. bis 9. Mai 2014 in Stuttgart stattfinden wird.

Dabei legen die Sonderschau-Koordinatoren – die Fraunhofer-Allianz Vision und P. E. Schall - Wert auf ein möglichst breites Spektrum an unterschiedlichen Technologien.

Präsentiert werden sollen neueste Entwicklungen und innovative Mess- und Prüfsysteme, die von ihrem Prinzip her berührungslos arbeiten. Relevante Technologien sind beispielsweise Lichtschnitt, Streifenprojektion, Photogrammetrie, Weißlichtinterferometrie, Holographie, konfokale Messverfahren oder auch Verfahren, die im nicht-sichtbaren Teil des Wellenlängenspektrums arbeiten wie etwa Thermografie, Röntgen- oder Terahertz-Messtechnik.

Firmen, Forschungseinrichtungen und Hochschulen, die Interesse an einer Teilnahme haben, können ihren Exponat-Vorschlag mit Titel und kurzer Beschreibung an vision@fraunhofer.de senden.