Tektronix Effiziente Breitband-Signalanalyse

Für die sichere und schnelle Erfassung, Aufzeichnung und Analyse von Breitbandsignalen: RSA7100A von Tektronix.
Für die sichere und schnelle Erfassung, Aufzeichnung und Analyse von Breitbandsignalen: RSA7100A von Tektronix.

Für Analysen im Frequenzbereich von 16 kHz bis 26,5 GHz ausgelegt ist der Signalanalysator RSA7100A von Tektronix. Mit einer Echtzeit-Bandbreite von 800 MHz und einem Streaming-Speicher für bis zu zwei Stunden bei voller Bandbreite eignet er sich u.a. für das Radar-Design und Spektrum-Management.

Immer häufiger müssen Entwickler von Radar- und Kommunikationssystemen Modulations- und Pulsanalysen mit großer Bandbreite durchführen. Spektrum-Manager müssen zudem Signaldaten über eine große Bandbreite und mehrere Stunden aufzeichnen und analysieren. Geräte, die diese Anforderungen erfüllen, sind bislang meist sehr teuer, müssen aus Einzelkomponenten von mehreren Anbietern zusammengesetzt werden oder enthalten speziell angefertigte Geräte mit eingeschränkten Einsatzmöglichkeiten. 

Diese Faktoren auszuräumen, hat sich Tektronix mit dem neuen Breitband-Signalanalysator RSA7100A auf die Fahne geschrieben. Er soll die Kosten für die Erfassung, Aufzeichnung und Analyse von Breitbandsignalen reduzieren und dabei gleichzeitig die Wahrscheinlichkeit erhöhen, dass kurzzeitige Breitband-Signale auch wirklich sicher entdeckt werden. 

Dazu ist der RSA7100A in der Lage, in Echtzeit auf Signale von nur 700 ns Dauer zu triggern und diese zu vermessen. Die Signalanalyse erfolgt dann über die Hochfrequenz- und Vektoranalyse-Software SignalVu-PC. 

Weil die Erfassung von Breitbandsignalen sehr datenintensiv ist,…

…braucht der Anwender meist viel Geduld bei der Suche nach relevanten Signalen in den mehrere Terabyte umfassenden Dateien. Hier schafft die Fähigkeit des RSA7100A Abhilfe, die Streaming-Daten in einem internen RAID-Speicher zu erfassen – und das über bis zu zwei Stunden mit der vollen Bandbreite von 800 MHz. 

Sind die breitbandigen Signale erst einmal erfasst, können interessante Ereignisse mit der DataVu-PC-Software einfach und schnell gefunden und markiert werden. Dabei erlaubt DataVu-PC unter anderem die Amplitudensuche und -Markierung sowie Puls-Messungen. 

Insgesamt lassen sich bis zu 2.000.000 Pulse…

…hinsichtlich Leistung, Pulsbreite, Wiederholungsintervall und Start-Stop-Frequenzen charakterisieren. 

Die Messungen können im Pulse-Descriptor-Word-Format für die Verarbeitung mit anderen Tools exportiert werden. Außerdem können kleinere IQ-Dateien aus einer längeren erfassten Datei gespeichert werden, und zwar auf Basis einer Suche und Markierung oder durch manuelle Auswahl.

»Branchenweit steigt die Nachfrage nach Lösungen zur Entwicklung und Qualifizierung kritischer Breitbandradar-Systeme, die auch im Feld eingesetzt werden können«, sagt Jim McGillivary, General Manager RF and Component Solutions bei Tektronix. »Gleichzeitig sind die Anforderungen im Feld deutlich gestiegen, von Signalen mit größerer Bandbreite bis hin zu einer längeren Signalaufzeichnung. Unsere neue Lösung erfüllt diese Herausforderungen durch die Kombination von mehr Bandbreite, integrierter Streaming-Speicherung und leistungsstarken Analysetools - der RSA7100A bietet für diese Anwendungen ein unschlagbares Preis-/Leistungsverhältnis.« 

A propos Preis: Der RSA7100A ist ab 142.000 Euro zu haben.