Infratec Echtzeit-Thermografie in HD-Qualität

Thermische Optimierung von Baugruppen und Komponenten mit VarioCAM High Definition
Thermische Optimierung von Baugruppen und Komponenten mit VarioCAM High Definition

Um das thermische Verhalten von Leiterplatten als Momentaufnahme oder im zeitlichen Verlauf zu analysieren, hat Infratec die Kameraserie VarioCAM High Definition entwickelt.

Herzstück sind zwei Varianten hochauflösender Mikrobolometer-Detektoren mit 640 x 480 oder 1024 x 768 IR-Pixeln, die in Kombination mit der opto-mechanischen MicroScan-Technologie bei einer Vervierfachung der nativen Detektorauflösung echte Temperaturmesswerte liefern. Je nach Detektorformat werden geometrische Auflösungen von bis zu 3,1 Megapixeln erreicht.

In Kombination mit Infratecs lichtstarken Makro- und Mikroskop-Optiken bilden die Kameras selbst kleinste Strukturen und Defekte mit Pixelgrößen von bis zu 17 µm ab.

Die hohe thermische Auflösung sorgt dafür, dass auch geringste Temperaturdifferenzen an Messobjekten von weniger als 0,03 K sicher detektiert werden.

Hochdynamische Vorgänge lassen sich mit Bildraten von bis zu 240 Hz lückenlos analysieren und dokumentieren.

Mit der »EverSharp-Funktion« werden alle Objektstrukturen innerhalb der Bildszene stets scharf abgebildet, unabhängig von der Tiefenschärfe der genutzten Optik-/Blendenkombinationen und vom Abstand der Messobjekte zur Kamera.

Weitere Einzelheiten erfahren Sie auf der Detailseite des Herstellers.

Infratec auf der electronica 2014: Halle A1, Stand 114