Voltcraft / Conrad Electronic Drei neue Scopes für Einsteiger und Profis

Das Zweikanal-Mixed-Signal-Scope MSO-5102B bietet eine Bandbreite von 100 MHz und einen integrierten 16-Kanal-Logik-Analysator
Das Zweikanal-Mixed-Signal-Scope MSO-5102B bietet eine Bandbreite von 100 MHz und einen integrierten 16-Kanal-Logik-Analysator

Conrad Electronic erweitert sein Angebot an Voltcraft-Oszilloskopen um das Zweikanal-MSO 5102B mit einer Bandbreite von 100 MHz und integriertem 16-Kanal-Logikanalysator, um das 60-MHz-Zweikanal-Gerät DSO-1062D und um einen preisgünstigen USB-Oszilloskopvorsatz für den PC.

Das digitale 2/16-Kanal-Mixed-Signal-Oszilloskop MSO-5102B von Voltcraft (Distributor: Conrad Electronic) mit integriertem 16-Kanal-Logikanalysator bietet zwei analoge 100-MHz-Kanäle, eine Realtime-Samplingrate bis zu 1 GSample/s sowie eine maximale Speichertiefe von 1 Mpts (im Einkanal-Betrieb). Mit seinem 7-Zoll-TFT-Farbbildschirm, dem frontseitigen USB-Host zur Speicherung der Daten auf einem USB-Stick sowie der intuitiven Menübedienung ist das Gerät komfortabel und einfach zu bedienen. Darüber hinaus stehen diverse Trigger-Möglichkeiten und automatische Messfunktionen mit Cursor-Steuerung zur Verfügung, ebenso wie eine USB-Schnittstelle und ein mehrsprachiges Hilfemenü.

Das als Einstiegsmodell für Profis und Hobby-Elektroniker ausgelegte Voltcraft DSO-1062D bietet zwei Kanäle mit einer Bandbreite von 60 MHz, eine Echtzeitabtastrate von maximal 1 GSample/s sowie eine Speichertiefe von 512 kpts (bis zu 1 Mpts im 1-Kanal-Modus). Zu den weiteren Merkmalen gehören ein 17,7-cm-Farb-Display (7 Zoll, Auflösung 800 x 480 Pixel), ein USB-Host und eine USB-Schnittstelle, ein mehrsprachiges Hilfemenü sowie umfangreiche Trigger-Möglichkeiten und automatische Messfunktionen einschließlich FFT. Conrad Electronic bietet das DSO-1062D zusammen mit zwei Tastköpfen (je 1:1/10:1) zum günstigen Set-Preis an.

Zweikanal-DSO-USB-Vorsatz

Eine preisgünstige Alternative zu Stand-alone-Oszilloskopen stellen die als PC-Vorsatz konstruierten USB-Geräte dar. So bietet Conrad Electronic beispielsweise den 20-MHz-Zweikanal-Oszilloskopvorsatz DSO-2020 USB von Voltcraft bereits für weniger als 100 Euro an. Über die USB-Schnittstelle wird der Vorsatz an den PC angeschlossen, die Anzeige der Messwerte sowie deren Weiterverarbeitung und Speicherung erfolgen direkt über den PC. Die Bildschirmoberfläche ist einem herkömmlichen Oszilloskop nachempfunden. Die Auto-Set-Funktion zur automatischen Anpassung der Einstellungen an das jeweilige Messsignal sowie die diversen Triggerfunktionen ermöglichen eine einfache Bedienung.