Amsys / Meas Deutschland Digitaler 24-Bit-Temperatursensor

Der digitale Single-Chip-Temperatursensor TSYS01 von MEAS Deutschland (Vertrieb: Amsys) integriert ein Temperaturmesselement, einen 24-Bit-Σ-ADC und einen EEPROM in einem 4 x 4 x 0,85 mm3 kleinen QFN-Gehäuse.

Die Verbindung des gemessenen digitalen 24-Bit-Temperaturwertes mit den intern gespeicherten Kalibrierwerten führt zu einer sehr genauen Temperaturinformation mit hoher Auflösung. 

Der TSYS01 kann über eine I2C- oder eine SPI-Schnittstelle an jeden Mikrocontroller angeschlossen werden. Dieser berechnet mit einem einfachen Algorithmus aus den ADC-Werten und den gespeicherten Kalibrierwerten die Temperatur. 

Der TSYS01 benötigt eine Versorgungsspannung von 3,3 V und punktet mit einer Genauigkeit von bis zu ±0,1 °C, einer niedrigen Stromaufnahme (<12,5 μA; Standby <0,14 μA) und einer geringen Selbsterwärmung. 

Amsys auf der Sensor+Test 2014: Halle 12, Stand 523