25 Prozent Umsatzplus 2010, weitere 50 Prozent für 2011 erwartet Datatec: Rekordumsatz zum 25-jährigen Jubiläum

Hans Steiner, Datatec: »Mit unserer derzeitigen Unternehmensentwicklung und dem damit verbundenen dauerhaften Unternehmenserfolg sind wir mehr als zufrieden. Es zeigt uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Innerhalb der nächsten fünf Jahre wollen wir unsere Position als führender marken- und herstellerunabhängiger Distributor von Messgeräten in Deutschland weiter stärken.«
Hans Steiner, Datatec: »Mit unserer derzeitigen Unternehmensentwicklung und dem damit verbundenen dauerhaften Unternehmenserfolg sind wir mehr als zufrieden. Es zeigt uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Innerhalb der nächsten fünf Jahre wollen wir unsere Position als führender marken- und herstellerunabhängiger Distributor von Messgeräten in Deutschland weiter stärken.«

Das Jubiläumsjahr 2010 bricht alle Rekorde in der 25-jährigen Firmengeschichte der Datatec-Gruppe. So hat das Unternehmen das Geschäftsjahr 2009/2010 mit einem Umsatz von 21 Mio. Euro abgeschlossen, was einem Umsatzwachstum von 25 Prozent entspricht. Geplant war lediglich ein Plus von 10 Prozent.

Nach dem erfolgreichen Geschäftsjahr 2009/2010 läuft es auch im neuen Jahr gut für den in Reutlingen ansässigen Messtechnik-Distributor: Das zweite Quartal des im Juni 2011 endenden Fiskaljahres 2010/2011 zeigte erneut eine starke Umsatzsteigerung, zudem wuchs der Auftragseingang gegenüber dem Vorjahr um über 120 Prozent. Für das laufende Quartal und das Sommerquartal prognostiziert Datatec weitere hohe Wachstumsraten. Deshalb rechnet die Unternehmensgruppe für das Geschäftsjahr 2010/2011 mit einer steilen Umsatzsteigerung von über 50 Prozent auf rund 35 Mio. Euro.

Treiber des überdurchschnittlichen Wachstums sind nach Überzeugung von Hans Steiner, geschäftsführender Gesellschafter von Datatec, neben der Gründung der Datatec ATP GmbH und der damit verbundenen größeren Produktvielfalt auch die wieder erstarkte Nachfrage der Kunden und die bessere Marktdurchdringung.

Die Datatec-Gruppe wurde 2010 gegründet. Ihr Fundament bildet die Datatec GmbH, die 2010 ihr 25-jähriges Jubiläum feierte und als größter Fachdistributor für Mess- und Prüfgeräte in Deutschland gilt. Am 1. Februar 2010 wurde die Datatec ATP GmbH als alleinig autorisierter Technologie-Partner des Messtechnik-Herstellers Agilent Technologies gegründet. Sie vertreibt seither Agilents High-End-Messgeräte in Deutschland.

Ein weiterer Eckpfeiler der Unternehmensentwicklung ist die neu gegründete Datatec-Akademie. In Seminaren, Schulungen und Workshops vermitteln die Referenten praktisches Wissen rund um Oszilloskope, Mess- und Prüfgeräte, Netzgeräte und zum Thema Thermografie.

Entsprechend der Firmenphilosophie des mittelständischen Unternehmens wurden von 2010 bis heute über 30 neue Mitarbeiter unbefristet eingestellt. Von den 85 Mitarbeitern sind derzeit über 20 im Vertrieb tätig. Damit dieser Wachstumskurs auch langfristig weitergehen kann, investiert Datatec kräftig. Unter anderem begann im April 2011 der zweite Bauabschnitt für das neue Lager- und Logistikzentrum in Reutlingen-Betzingen, mit dem das Unternehmen seine Geschäftsräume um 550 qm auf etwa 1800 qm vergrößern wird. Die Investitionen werden sich voraussichtlich auf über 1 Mio. Euro belaufen. »Die Datatec-Gruppe befindet sich insgesamt in einer sehr guten Ausgangsposition«, so Hans Steiner. »Immer mehr Kunden schätzen unsere Leistungsfähigkeit und das Know-how unserer erfahrenen Messtechnikspezialisten. Dank unserer Kundennähe und der weit greifenden Serviceleistungen kaufen die Kunden verstärkt bei uns. Unsere Zahlen sprechen für sich.«