eyeSight (mit Video) Cockpit-Sensor verhindert Einschlafen am Steuer

Neuartige Cockpit-Sensortechnologie sorgt für mehr Sicherheit am Steuer.
Neuartige Cockpit-Sensortechnologie sorgt für mehr Sicherheit am Steuer.

Ein neuer Cockpit-Sensor sorgt dafür, dass Autofahrer aufmerksam und wach bleiben: Erkennt der Sensor Anzeichen von Müdigkeit und Ablenkung, gibt das Fahrzeugsystem ein Alarmsignal ab oder leitet eigenständig Sicherheitsmaßnahmen ein – wie etwa den Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug zu vergrößern.

Die von eyeSight entwickelte Fahrererkennung bietet ein völlig neues Level an Personalisierung und Komfort, weil sie das Fahrzeugsystem kontinuierlich optimiert und individuell auf den Fahrer abstimmt: 

Sobald der Fahrer hinter dem Lenkrad platzgenommen hat, passt das Fahrzeugsystem Einstellungen wie Sitzposition, Temperatur, Lautstärke, Musik und bevorzugte Radiosender entsprechend seiner Vorlieben an.

Der gleiche Sensor, der die Aufmerksamkeits- und Fahrererkennung sicherstellt,…

…ist in der Automotive-Lösung von eyeSight auch für die berührungsfreie Gestensteuerung zuständig. Der Fahrer erlebt dadurch ein neues Maß an unmittelbarer Interaktion, das die Ablenkungsgefahr minimiert. 

Die einfachen Handbewegungen sind natürlich und eng verknüpft mit den Funktionen, die sie steuern. Dadurch wird die kognitive Belastung minimiert, die Unstimmigkeiten zwischen einzelnen In-Car-Systemen abgemildert und der Fahrer nicht durch das Suchen und Drücken von Touch-Screen-Feldern abgelenkt.

Ein kurzes, dafür aber umso beeindruckenderes Demovideo zeigt, wie das Ganze funktioniert:
 

Mehr über die neue Automotive-Lösungen gibt es unter www.eyesight-tech.com.