Stromsparender MEMS-Sensor (mit Video) »CES 2018 Innovation Award« für Bosch Sensortec

Einer der begehrten CES Innovation Awards geht an Bosch Sensortec
Einer der begehrten CES Innovation Awards geht an Bosch Sensortec

Für seinen MEMS-Beschleunigungssensor BMA400 wird Bosch Sensortec auf der kommenden CES 2018 in der Kategorie Embedded Technologies den »CES 2018 Innovation Award« erhalten.

Der BMA400 von Bosch Sensortec ist mit seinem extrem geringen Stromverbrauch speziell für Wearables und IoT-Applikationen konzipiert. Trotz seiner außergewöhnlichen Leistungsfähigkeit verbraucht er zehnmal weniger Strom als bestehende Produkte. Das verlängert die Batterielebensdauer sowie die Akkulaufzeit von Geräten deutlich – ein entscheidender Faktor für ständig aktive Geräte wie Fitness-Armbänder, intelligente Kleidungsstücke, Uhren und Activity Tracker. 

Der integrierte Schrittzähler des BMA400 ermöglicht es, Geräte wie zum Beispiel normale Armbanduhren ohne größeren Entwicklungsaufwand mit einer Aktivitätserkennung aufzurüsten. 

Die CES Innovation Awards…

… werden von der Consumer Technology Association (CTA), dem Eigentümer und Produzenten der CES 2018 gesponsert. Seit 1976 werden mit den Awards besondere Errungenschaften im Produkt-Design und -Engineering ausgezeichnet. 

Ein Expertengremium bewertet die eingereichten Produkte auf ihre technischen, ästhetischen und konstruktiven Qualitäten. Weitere Kriterien sind die beabsichtigte Anwendung und Funktion, der Nutzen für den Anwender, die besonderen und neuartigen Features und die Frage, wie das Design und die Innovation des Produkts im direkten Vergleich mit anderen Produkten auf dem Markt zu beurteilen sind.