AMA-Kongresse / Sensor+Test 2017 Call for Papers für SENSOR und IRS² jetzt online

Die AMA-Kongresse gelten als die Vernetzungsplattform zwischen Wissenschaft, Forschung und Industrie.
Die AMA-Kongresse gelten als die Vernetzungsplattform zwischen Wissenschaft, Forschung und Industrie.

Der Call for Papers für die AMA-Kongresse 2017, SENSOR und IRS², ist eröffnet. Beide Kongresse finden vom 30. Mai bis 1. Juni 2017 statt, parallel zur Fachmesse Sensor+Test 2017 in Nürnberg. Einsendeschluss für Vorträge ist der 17. November 2016.

Als Schlüsseltechnologien bilden Sensorik und Messtechnik die Basis für aktuelle Trendthemen wie Industrie 4.0, Internet der Dinge und Big Data. Wie und wo Sensoren und Messtechnik heute und morgen eingesetzt werden, zeigen die AMA-Kongresse SENSOR und IRS². 

•    Der SENSOR-Kongress fokussiert auf die Entwicklung von Sensoren, Aktoren und Mess- und Prüftechnik. 

•    Der IRS² Kongress präsentiert aktuellste Entwicklungen von Infrarot-Sensoren und -Systemen. 

Die Präsentationen sind als Vortrag oder Poster in englischer Sprache bis zum 17. November 2016 einzureichen. Unter den eingereichten Tagungsbeiträgen wird ein ‚Best Paper Award‘ und unter den vorgestellten Posterbeiträgen ein ‚Best Poster Award‘ verliehen. 

Informationen zu den AMA-Kongressen, den Themenschwerpunkten und zur Dokumentvorlage gibt es auf der Detailseite des AMA-Verbandes.