Wireless-Test Bureau Veritas kauft 7Layers

Gleich zu Beginn des Jahres gibt der Wireless-Test- und -Zertifizierungsdienstleister 7Layers die Übernahme durch Bureau Veritas bekannt.

7Layers betrachtet diesen Schritt als eine strategische Partnerschaft, von dem die gesamte 7Layers-Gruppe sowie seine Partner profitieren. Der anhaltende Trend zur so genannten »Smarter World« mit unbegrenzter drahtloser Konnektivität bedeute, dass 7Layers seine Services und Produktsparten kontinuierlich anpassen und ausbauen müsse, hieß es in einer Stellungnahme. Mit einem starken Partner werde 7Layers diesen Anforderungen gewachsen sein und weiterhin den steigenden Marktanforderungen seiner internationalen Kunden gerecht werden.

Seit der Gründung im Jahr 1999 bietet 7Layers Prüfdienstleistungen zur Bewertung der Sicherheit, Zuverlässigkeit, Funktionalität und Interoperabilität für ein breites Sortiment an Funkgeräten sowie Zertifizierungs- und Ingenieursdienstleistungen an. Das in Ratingen ansässige Unternehmen beschäftigt 220 Mitarbeiter und betreibt Entwicklungszentren sowie akkreditierte Prüflabore in Deutschland, China, Südkorea und in den USA sowie Vertretungen in Japan, Taiwan und Südeuropa. Der Umsatz für 2012 wird auf etwa 24 Millionen Euro geschätzt.

Für Bureau Veritas führt die Akquisition nahezu zu einer Verdopplung seiner Präsenz in dem von hohen Wachstumsraten geprägten Wireless-Markt. Das 1828 gegründete Unternehmen beschäftigt weltweit über 58.000 Mitarbeiter in 940 Büros und 330 Laboratorien in mehr als 140 Ländern.

Für die Kunden ändert sich durch die Transaktion nichts, alle bestehenden Verträge mit 7Layers gelten davon unbenommen weiter. Auch die Ansprechpartner bleiben bestehen, denn Dr. Hans-Jürgen Meckelburg, President und CEO von 7Layers, sowie alle Mitarbeiter werden übernommen.

»Ich betrachte diesen Schritt als eine positive Entwicklung für 7Layers und alle, die mit uns zusammenarbeiten«, unterstreicht Meckelburg. »Durch die Bündelung unserer Kräfte mit Bureau Veritas dehnt sich die Reichweite der Dienstleistungen und Produkte von 7Layers nun auch auf die wachsende Zahl an Industriebereichen aus, die in zunehmendem Maße drahtlose Kommunikationsmittel für alle Bereiche des modernen Lebens einsetzen. Die Entwicklungen hin zu einer smarten Welt mit universeller Konnektivität bieten erstaunliche Möglichkeiten, wenn Aspekten wie Daten- und Verbindungssicherheit sowie Kompatibilität genügend Aufmerksamkeit gewidmet wird. Bureau Veritas befindet sich gemeinsam mit 7Layers in einer idealen Ausgangsposition, um die Ingenieursdienstleistungen sowie Prüf- und Zertifizierungsleistungen bereitstellen zu können, die notwendig sind, um diese Entwicklungen zu einem Erfolg für alle Beteiligten zu machen.«