Kalibrierung von Bremsprüfständen Brandneue DAkkS-Akkreditierung für esz

Die esz AG ist stolz auf die neue DAkkS-Akkreditierung. V.l. Bertram Krotz, Calibration Management Consultant, Philip M. Fleischmann, Vorstand Technik und Dominik Beuscher, Projektleiter
Die esz AG ist stolz auf die neue DAkkS-Akkreditierung. V.l. Bertram Krotz, Calibration Management Consultant, Philip M. Fleischmann, Vorstand Technik und Dominik Beuscher, Projektleiter

Die esz AG macht das Rennen um die begehrte DAkkS-Akkreditierung für die Kalibrierung von Kfz-Bremsprüfständen (BPS). Damit ist das Münchner Kalibrierlabor bundesweit die erste Stelle, die in diesem Bereich DAkkS-akkreditierte Kalibrierscheine ausstellen darf.

Seit Januar 2017 gilt für alle bei der Hauptuntersuchung verwendeten Bremsprüfstände die Kalibrierpflicht nach Anforderungen des Verkehrsblatts 14/2016 .

Das Problem bislang:…

...In Deutschland gab es keine DAkkS-akkreditierte Stelle, die validierte Messverfahren anbieten und die messtechnische Rückführung der Messmittel nachweisen konnte. esz erfüllt nun als erster Anbieter in ganz Deutschland das umfangreiche Anforderungsprofil: Seit 26. Juli 2017 darf das Unternehmen Kalibrierscheine nach DAkkS-DKD-5 für Bremsprüfstände ausstellen. 

Damit gibt es schon vor dem Ende der Übergangsfrist…

...(1. Januar 2018) einen Anbieter auf dem Markt, der den strengen Anforderungen des amtlichen Verkehrsblatts und der DAkkS gerecht wird. 

»Bereits Mitte 2016 wurden die ersten Methoden zur rückführbaren Kalibrierung messtechnisch betrachtet«, erklärt Dominik Beuscher, Projektleiter zur Entwicklung rückgeführter Kfz-Werkstatttechnik bei der esz AG. »In enger Abstimmung mit den Herstellern haben wir diese zu mustergültigen Verfahren ausgebaut.« 

Seit Jahresanfang wurden bereits…

...über 400 Techniker von Herstellern, Händlern und Servicebetrieben von der esz AG geschult. Diese dürfen richtlinienkonforme Bremsprüfstandskalibrierungen im Namen der esz AG durchführen.