Für Hochfrequenzmessungen bis 40 GHz Belden eröffnet neues EMV-Prüflabor

Belden hat Mitte September 2010 am Standort Neckartenzlingen ein neues Prüflabor für elektromagnetische Verträglichkeit (EMV) in Betrieb genommen. Dort sind nun auch Hochfrequenzmessungen bis zu 40 GHz durchführbar.

Die Tests dienen dazu, sowohl Störungen von Geräten untereinander als auch Beeinträchtigungen von Mensch und Umwelt durch elektromagnetische Felder auszuschließen. Dabei deckt das EMV-Prüfteam das gesamte Spektrum von der leitungsgebundenen bis zur gestrahlten Störungsaussendungs- und Störfestigkeits-Prüfung ab. Zu den Normen und Anforderungen, auf denen diese Messungen beruhen, zählen unter anderem CE, EN, FCC und GL.