Baugruppentest Aus Itochu Systech wird Systech Europe

Die neu gegründete Systech Europe GmbH übernimmt ab sofort sämtliche Vertriebs-, Support- und Service-Aktivitäten der bisherigen Itochu SysTech GmbH. Hauptprodukte des Unternehmens sind die Flying-Probe-Tester von Takaya.

Im Rahmen der Neuorganisation wurde das gesamte operative Geschäft mit Test- und Produktionssystemen für die Elektronik/Mikroelektronik aus der weiterhin als stark diversifiziertes Handelsunternehmen aktiven Itochu Deutschland GmbH herausgelöst. Es erfolgt nun exklusiv für Europa aus den Reihen der neu gegründeten Systech Europe.

Die Verbindung zu Itochu bleibt nach Unternehmensangaben eng, dennoch agiert Systech Europe künftig als komplett eigenständige Firma.

Für die Kunden ändert sich nichts – Adressen und alle bisherigen Kontakte bleiben bestehen, lediglich die Geschäftsführung ist neu.