Sichere Positionierung in Windkraftanlagen Absoluter Drehgeber und Resolver in einem Gerät

Eine Kombination aus absolutem Drehgeber und Resolver bietet Baumer mit seiner Baureihe »ATD 2S Magres+Resolver« an. Die unter anderem für Windkraftanlagen konzipierten Komponenten ermöglichen eine präzise Positionierung für Pitch und Azimut sowie eine sichere Notausschaltung. Zudem übermitteln sie Motor-Feedback-Informationen.

Absoluter Singleturn- bzw. Multiturn-Drehgeber und Resolver bilden bei den neuen robusten Messsystemen eine montagefreundliche Einheit. Der Drehgeber liefert für eine präzise Positionierung hochgenaue, hochauflösende SSI-Signale (12 Bit Singleturn / 12 Bit Multiturn). Der integrierte Resolver ist galvanisch von der Drehgeber-Elektronik getrennt; seine Motor-Feedback-Signale lassen sich für die Geschwindigkeitsregulierung vom Verstellantrieb – z.B. bei Pitch oder Azimut – direkt vom Frequenzumrichter weiterverarbeiten.

Die neuen Drehgeber-Resolver-Kombinationen sind für einen zuverlässigen Betrieb bei rauen Umgebungsbedingungen ausgelegt, z.B. im Offshore-Bereich. Grundlage dafür sind das magnetische Abtastprinzip, die hohe Schutzart (bis IP67) sowie die als Option erhältliche seewasserfeste Oberflächenbehandlung. Auch an die Möglichkeit zur zustandsabhängigen Wartung wurde gedacht: Die Eigendiagnosefunktion der Kombigeräte sendet bereits lange vor einem eventuellen Fehler ein entsprechendes Warnsignal an die nachgeschaltete Elektronik.