Fachmesse Control (9. - 12. Mai 2017) 13. Sonderschau Berührungslose Messtechnik

Berührungslose Mess- und Prüftechnik steht im Fokus der Sonderschau. Hier im Bild: ein thermografisches Messsystem von Intego zur ortsaufgelösten Bestimmung der Dicke von Beschichtungen.
Berührungslose Mess- und Prüftechnik steht im Fokus der Sonderschau. Hier im Bild: ein thermografisches Messsystem von Intego zur ortsaufgelösten Bestimmung der Dicke von Beschichtungen.

Bereits zum 13. Mal findet anlässlich der Qualitätssicherungs-Fachmesse »Control« die Sonderschau »Berührungslose Messtechnik« statt. Wir haben für Sie die interessantesten Exponate zusammengestellt.

Die Sonderschau hat sich in den letzten Jahren als Marktplatz der Innovationen sowohl bei den Ausstellern als auch bei den Messebesuchern etabliert und wird auf 330 qm an zentraler Stelle in Halle 6, Stand 6406, zu sehen sein.

Das Konzept der Sonderschau ist es, auf konzentrierter Fläche eine Vielzahl unterschiedlicher Technologien zur berührungslosen und zerstörungsfreien Mess- und Prüftechnik vorzustellen. Sie bietet Interessenten und potenziellen Anwendern eine erste Orientierungshilfe bei der Auswahl einer geeigneten Technologie zur Bewältigung eigener Prüfaufgaben. 

Die Sonderschau findet mit Unterstützung der Fraunhofer-Allianz Vision und der P. E. Schall GmbH & Co. KG statt.

Auf den folgenden Seiten finden Sie die Highlights der Sonderschau. Blättern Sie einfach durch oder steuern Sie gezielt das Thema an, das Sie besonders interessiert.