Erweiterungs-Shield Pretzel-Board für IoT-WiFi

Franzis bietet jetzt mit »Pretzel-Board« ein Arduino-kompatibles IoT-WiFi-Board an, um für Elektroniker, Entwickler und Maker die Anbindung von Alltagsgegenständen ans Internet zu vereinfachen.

Neben begleitender Fachliteratur, Lernpaketen und der Distribution des Mikrocontrollers »Arduino« erweitert der bayrische Fachverlag so sein Angebot erneut und spricht damit nicht nur Hobbyentwickler an: Das Pretzel-Board eignet sich auch für die berufliche Weiterbildung, denn das Internet of Things ist das Arbeitsfeld der kommenden Jahre. Die Neuentwicklung ist dabei erst der Anfang, Franzis will  weitere Erweiterungs-Shields folgen lassen.

Das Pretzel-Board ist ein Arduino-kompatibles Entwicklungssystem mit integriertem WLAN-Controller (ESP8266) und über die Arduino-IDE mittels einer Programmbibliothek leicht programmierbar. Projekte wie die Smartphone-Bedienung von Licht- oder Heizung zu Hause via Internet oder Steuerung von Modellen und Robotern per WLAN lassen sich so ganz einfach realisieren.

Einmal vertraut mit der Programmierung, lassen sich über AT-Kommandos beispielsweise auch Web-Server starten, das Modul als Access Point einstellen oder eine Verbindung zu einem Heimnetzwerk aufbauen. Bei der Nutzung als eigener Access-Point, können via WLAN weitere PCs, Smartphones oder Tablets angemeldet werden, dass sogar einen Router überflüssig macht.

Das Pretzel-Board  ist ab sofort im Elektronik-Fachhandel oder unter www.franzis.de verfügbar.