Für Smart-Home- und Smart-Metering-Anwendungen Powerline-Kommunikation auf der Hutschiene

Mit dem »dLAN 200 AVpro DINrail« bietet devolo sein erstes »dLAN«-Powerline-Produkt für die Hutschienen-Montage an.
Mit dem »dLAN 200 AVpro DINrail« bietet devolo sein erstes »dLAN«-Powerline-Produkt für die Hutschienen-Montage an.

devolo bietet mit dem »dLAN 200 AVpro DINrail« sein erstes »dLAN«-Powerline-Produkt für die Hutschienen-Montage an. Durch den neuen Formfaktor ist nicht nur eine solide Installation möglich, sondern auch ein besserer Netzaufbau.

»Mit dem dLAN 200 AVpro DINrail bietet devolo erstmals eine Powerline-Lösung, die aufgrund des Einbauortes im zentralen Stromverteilerschrank direkt auf alle drei Phasen des Stromnetzes aufsetzen kann«, erklärt Heiko Harbers, Vorstandsvorsitzender von devolo. »Das Powerline-Netzwerk wird somit noch leistungsfähiger und eignet sich ideal zur Realisierung von effizienten Smart-Home- und Smart Metering-Konzepten.«

Bei der Umsetzung von effizienten gebäudeinternen Vernetzungslösungen, übernimmt der neue Adapter die Schlüsselfunktion als zentraler Backbone zur Datenübertragung über die Stromleitung. Die Baugruppe ist sowohl für die Nutzung in privaten Haushalten als auch für den Einsatz im gewerblichen Umfeld und in Zweckbauten bestimmt.

Neben der gebäudeweiten Bereitstellung von Breitband-Internet ist die Neuentwicklung zur Umsetzung von Multimedianetzwerken (IPTV, HDTV), Gebäudesteuerung, Anbindung von netzwerkfähigen Endgeräten sowie zum Einsatz als Smart-Metering-Gateway für die Energiedatenübertragung geeignet. Durch die Verwendung der hausinternen Stromleitung für die Datenübertragung muss keine separate Netzwerkverkabelung vorgenommen werden - die gewünschte Steckdose wird durch einen dLAN-Adapter zum Netzwerkport.

Im Hospitality-Segment kann die neue Baugruppe als Kommunikationszentrale oder in Unterverteilungen zur Erstellung von Master-Slave- beziehungsweise Peer-to-Peer-Netzwerken eingesetzt werden. Der Einsatz in denkmalgeschützten Gebäuden und Zweckbauten ist ebenfalls interessant, weil dort Infrastrukturerweiterungen normalerweise nur eingeschränkt möglich oder mit hohen Kosten verbunden sind. Darüber hinaus kann der Adapter als Powerline-Repeater, beispielsweise zur Stromzählerüberbrückung, eingesetzt werden. Der Hutschienenadapter bietet 200 MBit/s-Datenübertragung über die Stromleitung nach dem Homeplug-AV-Standard. Die direkte Verbindung mit einem dreiphasigen Netzanschluss erlaubt eine maximale Leitungslänge von 300 m. Dank 3-phasiger Einspeisung werden alle Stromanschlüsse im Gebäude gleichermaßen erreicht. Das Gerät ist mit der Überspannungskategorie 3 zertifiziert und eignet sich somit für den privaten wie gewerblichen Einsatz. Durch die AES-Datenverschlüsselung wird eine sichere Übertragung gewährleistet. Die Installation des dLAN-Hutschienenadapters erfolgt schnell und einfach im Verteilerkasten durch einen Elektriker.