Maxim NFC/RFID-Tag-Authenticator mit Energy Harvesting

Maxims sicherer Authenticator MAX66242 hat eine Energy-Harvesting-Funktion und kombiniert die NFC/RFID-Schnittstelle mit einem I2C-Interface.
Maxims sicherer Authenticator MAX66242 hat eine Energy-Harvesting-Funktion und kombiniert die NFC/RFID-Schnittstelle mit einem I2C-Interface.

Mit dem MAX66242 von Maxim lassen sich via NFC/RFID (Near Field Communication/Radio Frequency Identification) draht- und kontaktlos Daten zwischen einem Host- und einem Slave-Gerät übermitteln.

Die integrierte SHA-2-Kryptografie-Engine arbeitet beim Download von Daten nach einem symmetrischen Challenge-and-Response-Authentifizierungsverfahren auf der Basis eines geheimen Schlüssels. Das I2C-Interface benötigt keinen separaten Controller zum Schreiben der Daten und kann bei sicheren Datentransfers als Master oder Slave fungieren.

Eine externe Stromversorgung benötigt der MAX66242 nicht, denn er ist mit einer Energy-Harvesting-Funktion zur Versorgung umgebender ICs - etwa eines Temperatursensors - ausgestattet, an die er per I2C angeschlossen wird. Mittels der gewonnenen Energie versorgt der Baustein das Slave-Gerät mit Strom und liest Daten aus ihm aus.