Schnittstellen-IC Genügsamer SATA-Redriver

Der zweikanalige Single-Lane-SATA-Redriver und Signalaufbereiter »SN75LVCP601« von Texas Instruments unterstützt längere Leiterbahnen, vereinfacht so das Leiterplatten-Layout und ermöglicht die Verwendung längerer Kabel - und das sehr Strom sparend.

Im Vergleich zu den bislang im Markt erhältlichen 6-GBit/s-Redriver/Equalizer-Bausteinen hat der SN75LVCP601 die niedrigste Leistungsaufnahme im aktiven Zustand und den sparsamsten Automatic-Low-Power-Modus (ALP) zu bieten: So verbraucht er im aktiven Modus maximal 290 mW und damit etwa 50 Prozent weniger als der nächste Mitbewerber. Diese Eigenschaft verlängert die Lebensdauer von Batterien für mobile Geräte wie zum Beispiel Notebooks.