Job-Messen für Ingenieure Zukunft in Berlin gesucht?

Am 12. Juni findet in Berlin eine Jobmesse speziell für Naturwissenschaftler, Ingenieure und Informatiker statt. Jobs winken vor allem in den Zukunftsfeldern Verkehrstechnik, Bio- und Medizintechnik sowie Informationstechnik und Medien.
Am 12. Juni findet in Berlin eine Jobmesse speziell für Naturwissenschaftler, Ingenieure und Informatiker statt. Jobs winken vor allem in den Zukunftsfeldern Verkehrstechnik, Bio- und Medizintechnik sowie Informationstechnik und Medien.

Am 12. Juni findet in Berlin eine Jobmesse speziell für Naturwissenschaftler, Ingenieure und Informatiker statt. Angebote winken vor allem in den Zukunftsfeldern Verkehrstechnik, Bio- und Medizintechnik sowie Informationstechnik und Medien.

Der Veranstaltungsort ist das Kongresszentrum Adlershof, Einlass ist um 10 Uhr. Zu den Ausstellern gehört bisher unter anderem das Bundesinstitut für Risikobewertung, die Dr. Ing. Herbert Knauer GmbH und die Technische Universität Kaiserslautern.

Geprägt wird die Berliner Wirtschaftsstruktur von kleinen und mittleren Unternehmen. Trotz des erheblichen Arbeitsplatzabbaus besitzt das Land nach wie vor einen starken industriellen Kern. Traditionell stark vertreten sind neben der Elektroindustrie unter anderem die Sparten Nahrungsmittel, Chemie sowie Maschinen- und Fahrzeugbau.

Berlin wirbt zudem mit seiner Wissenschafts-, Forschungs- und Entwicklungslandschaft, da sowohl die früheren Bundesregierungen als auch die DDR aus politischen Erwägungen heraus Wissenschaftspotenziale in Berlin konzentriert haben. So hat Berlin mehrere Hochschulen und zahlreiche Forschungsinstitute.

Noch sehr viel mehr als bisher will sich Berlin nun strategisch auf die Kooperation zwischen Wirtschaft und Wissenschaft konzentrieren. Im Mittelpunkt dieser Aktivitäten stehen die Zukunftsfelder Verkehrstechnik, Bio- und Medizintechnik sowie Informationstechnik und Medien.

So gibt es in Berlin allein acht Technologieparks mit mehr als 1.000 Unternehmen, die diese Infrastruktur nutzen. Beispiel Berlin Adlershof, der Sitz der Jobmesse: Auf einer Fläche von 4,2 Quadratkilometern entsteht hier seit 1991 ein integrierter Wissenschafts-, Wirtschafts- und Medienstandort, mit rund 800 Unternehmen - darunter rund 400 High-Tech Unternehmen - und ca. 13.500 Mitarbeitern.

Mehr Infos hier.