Great Place to Work NI als Arbeitgeber ausgezeichnet

NI ist wurde auch 2017 von 'Great Place to Work' ausgezeichnet.
NI ist wurde auch 2017 von 'Great Place to Work' ausgezeichnet.

National Instruments wurde als einer der besten Arbeitgeber Deutschlands ausgezeichnet. Grundlage dafür war eine Mitarbeiterbefragung sowie eine Prüfung der Qualität und Attraktivität der Arbeitsplatzkultur.

»Wir freuen uns, auch in diesem Jahr wieder zum ausgewählten Kreise von ‚Deutschlands Besten Arbeitgebern‘ zu gehören«, so Georg Plasswilm, Central & Eastern Europe Regional Sales Director bei National Instruments. Bei National Instruments pflege man eine von Vertrauen und Respekt geprägte Kultur und schaffe damit die Voraussetzungen für Erfolg und Spaß am Arbeitsplatz, erklärt er.

Bewertungsgrundlage war eine anonyme Befragung der NI-Mitarbeiter zu zentralen Arbeitsplatzthemen wie Vertrauen in die Führungskräfte, Qualität der Zusammenarbeit, berufliche Entwicklungsmöglichkeiten und Work-Life-Balance.

Darüber hinaus wurde das Management zu fördernden Maßnahmen und Angeboten der Personalarbeit im Unternehmen befragt. Die Ergebnisse der beiden Untersuchungsinstrumente Mitarbeiterbefragung und Kultur-Audit wurden im Verhältnis von 2:1 gewichtet. Die Bewertung der Beschäftigten stand also im Vordergrund.

Am aktuellen Great Place to Work® Wettbewerb »Deutschlands Beste Arbeitgeber 2017« nahmen rund 700 Unternehmen aller Größen und Branchen teil.