Programmieren in "C" lernen Kostenloses Mikrocontroller-Webinar für Einsteiger

ET-Tutorials.de bietet einen Mikrocontrollerkurs für Einsteiger an. Dabei geht es um die Programmierung eines Mikrocontrollers der 8051-Familie in "C". Vorerfahrung ist nicht nötig. Wer schon Erfahrungen in der "C"-Programmierung hat, kann auch gleich im 2. Teil des Kurses einsteigen.

Basis des Webinars ist die kostenfreie Demo-Version der Programmierumgebung µVision 4 der Firma Keil. Die Profiversion wird von professionellen Entwicklern im 8051-Umfeld eingesetzt.

Der Kurs besteht aus zwei Teilen:

  1. Teil:  Grundlagen der Programmiersprache "C": Aufbau eines C-Programms, Das erste C-Programm "Hello World", Aufgaben des Compilers, des Linkers, Variablen, Ein-/Ausgabe-Funktionen, Bedingte Verzweigungen, Schleifen, Zeiger
  2. Teil: Programmieren des Mikrocontrollers: Besonderheiten bei der Programmierung eines 8051-Mikrocontrollers: Ports, Externe Interrupts, Timer/Counter, Analog/Digital-Wandlung, Serielle Schnittstelle

Die einzelnen Folgen sind mit Übungsaufgaben ausstattet.

Hier geht es direkt zum Kurs

Zum Thema

VDE/BMBF-Schülerwettbewerb "Invent a Chip“: Gesucht: Intelligente Chips für die Städte der Zukunft
IT-Branche: Master stärker gesucht als Bachelor
Hochschule Pforzheim: Master-Studiengang Embedded Systems
embedded world 2014: Aktuelle Jobs mit Embedded-Fokus