Globales Ranking Die weltweit beliebtesten Arbeitgeber für Ingenieure

Universum hat die 50 beliebtesten Arbeitgeber der Welt ermittelt.
Universum hat die 50 beliebtesten Arbeitgeber der Welt ermittelt.

Das Phänomen Google heimst seit 5 Jahren in Folge den Spitzenplatz unter den 50 beliebtesten Arbeitgebern im Bereich Engineering ein. Auch ein deutsches Unternehmen hat es in die Top 5 geschafft, und zwar gleich hinter Apple.

Offensichtlich sind viele Absolventen der Meinung, dass arbeiten bei Google in etwa so attraktiv ist wie Freizeit. Anders ist es nicht zu erklären, dass der Konzern seit Jahren unangefochten an der Spitze der beliebtesten Unternehmen der Welt steht. Die legendären Annehmlichkeiten, die der Google-Konzern seinen Mitarbeitern anbietet, ziehen offenbar: kostenlose Haarschnitte während der Arbeitszeit, kostenloses Essen, Massagen, Spielplatz-Büros, Partys. Dennoch beträgt die durchschnittliche Verweildauer eines Googlers nur etwas mehr als ein Jahr.

Zum Vergleich: Bei Microsoft (bei Universum, der das Ranking per Umfrage unter 200.000 Studenten erstellt hat auf Platz zwei gelistet), beträgt die Verweildauer immerhin vier Jahre, beim großen Rivalen Apple zwei Jahre.

Auf Platz fünf des Universum-Rankings, direkt hinter Apple, steht Deutschlands beliebtester Arbeitgeber für Absolventen, BMW. Der Autokonzern ist derart angesagt bei Absolventen aller Art, dass er die Bewerber online ausfiltern lässt, um der Flut Herr zu werden. Angeblich bewerben sich rund 40.000 Menschen jeden Monat beim weiß-blauen Vorzeigeunternehmen. Daran ändern auch peinliche Werbe-Videos nichts:

 

“Diese Arbeitgeber werden für attraktiv gehalten, weil sie all das versprechen, was Studenten wichtig ist: Markterfolg, Weiterbildung, Personalentwicklung und Arbeitsplatzsicherheit. Das mag viele überraschen, schreibt man der „Generation Y“ doch zu, dass sie vor allem auf soziale Verantwortung ihres Arbeitgebers, eine freundliche Arbeitsumgebung und flexible Arbeitszeiten Wert legt.”, sagt Petter Nylander, CEO von Universum.

Für sein Ranking hat Universum 200.000 Studenten aus Wirtschafts- und Ingenieurstudiengängen befragt, bei welchem Unternehmen sie gerne ihre Karriere starten würden.

Arbeitgebern der Computer- und Softwaresparte wie Apple oder Google schreiben die Studenten Innovation und spannende Produkte zu – zwei Kriterien, die gerade Ingenieuren wichtig sind. Die diesjährige weltweite Top-Ten für Ingenieursabsolventen: 1. Google, 2. Microsoft, 3. IBM, 4. Apple, 5. BMW Group, 6. GE, 7. Intel, 8. Siemens, 9. Sony, 10. Shell. VW folgt auf Platz 12, Cisco auf 16, Bosch auf Platz 27, Nokia auf 40 und Schneider Electric auf Platz 45.