Mehr Effizienz für die Industrie 4.0 PLC-Plattform von Maxim Integrated

Wie sich die Micro PLC Plattform für die Steuerung von Produktionsprozessen nutzen lässt, zeigt Maxim Integrated auf der electronica am Beispiel einer kundenspezifischen Bierkrugfertigung.

Mit der Micro PLC Plattform erhalten Designer neue Tools, um die Effizienz der Industrie 4.0 mit reduzierter Stromaufnahme, weniger Bauelementen und niedrigeren Gesamtkosten zu implementieren. Auf der electronica fertigt die Plattform personalisierte Bierkrüge.

Die Plattform besteht aus fünf Referenzdesigns, die so kompakt sind, dass sie zusammen auf eine Handfläche passen. Sie können als eigenständige Subsysteme operieren und lassen sich über den USB-Port eines Laptop-Computers konfigurieren und testen. Die Micro PLC Plattform reduziert den Platzbedarf auf ein Zehntel, senkt den Strombedarf um über 50 % und verarbeitet digitale I/O-Daten 70-mal schneller als je zuvor. Entsprechend dem dezentralen Modell der Industrie 4.0 hat Maxim mehrere Produkte entwickelt, die mit der Micro PLC Plattform interoperabel sind:

  • Das Referenzdesign MAXREFDES60# besteht aus einem präzisen 16-Bit-Analogausgangssystem mit einem Mikrocontroller und einer isolierten Stromversorgungs-Architektur, das weniger als 250 mW aufnimmt und nicht größer ist als eine Kreditkarte.  
  • Das Referenzdesign MAXREFDES61# ist ein vierkanaliges Analogeingangs-Subsystem mit isolierten Stromversorgungs- und Datenleitungen. Es hat ähnliche Abmessungen wie das MAXREFDES60# und nimmt typisch weniger als 500 mW auf.
  • Der MAX11270 ist ein 24-Bit-Delta-Sigma-ADC mit 10 mW Leistungsaufnahme und integriertem PGA, der den größten Signal-Rauschabstand (SNR) und die niedrigste Leistungsaufnahme seiner Klasse bietet.
  • Der MAX17515 ist ein komplettes Schaltnetzteil für 5 A Ausgangsstrom und Eingangsspannungen von 2,4 V bis 5,5 V. Der Baustein enthält eine eingebaute Induktivität. Er reduziert die Energieverluste und die Wärmeentwicklung und erreicht einen Wirkungsgrad von 92 %.
  • Der MAX17552 ist ein extrem kompakter, synchroner DC-DC-Abwärtswandler für 4 V bis 60 V und 100 mA, der dem SPS-Standard IEC61131-2 entspricht. Er reduziert die Wärmeentwicklung und senkt das Temperaturniveau um bis zu 50 %.


Wie sich die Micro PLC Plattform für die Steuerung von Produktionsprozessen nutzen lässt, zeigt Maxim Integrated auf der electronica am Beispiel einer kundenspezifischen Bierkrugfertigung: Die Besucher können ins System eingeben, wie sie ihren Bierkrug beschriftet haben wollen, Sekunden später erhalten sie das personenspezifische Trinkgefäß.