Apple Deutschen Eyetracking-Spezialist übernommen

Apple hat offenbar den in Teltow ansässigen Eytraking-Spezialisten SensoMotoric übernommen

Die Gerüchte verdichten sich, dass Apple den deutschen Eyetracking-Spezialisten SensoMotoric Instruments übernommen hat.

Seit 1991 hat sich das in Teltow ansässige Unternehmen mit 60 Mitarbeitern auf die Erkennung und Messung der Augenbewegungen spezialisiert, um sie in zahlreichen unterschiedlichen Gebieten anwenden zu können: Von der virtuellen Realität und Augmented Reality über medizinische Anwendungen und die Neurologie bis zur Psychologie und Marktforschung.

Apple habe sich das Unternehmen nun einverleibt, wie Macrumors berichtet, und dürfte vor allem an AR und VR interessiert sein, hatte das Unternehmen doch über die letzte Zeit schon einige solcher Firmen aufgekauft. Apple selber schweigt sich darüber aus.

Die Technik von SensoMotoric würde sich eignen, um sie beispielsweise in AR-und VR-Brillen einzusetzen.