Hoher Dynamikbereich und niedrige Temperaturdrift Stromzähler-ICs für Smart Meter

Integrated Device Technology (IDT) hat eine Familie von Smart-Metering-ICs vorgestellt, die mit einem hohen Dynamikbereich und einer sehr niedrigen Temperaturdrift punkten.

Der Dynamikbereich der bei Scantec erhältlichen IDT-Bausteine 90E21, 90E22, 90E23 und 90E24 ist mit 5000:1 spezifiziert, damit ermöglichen sie es den Herstellern, die verschie­denen Stromzähler wie 5(20)A, 10(40)A, 15(60)A und 20(80)A in nur einem einzigen Standard-Modell 5(100)A zu verschmelzen und den Fertigungsprozess zu vereinfachen.

Die neuen Stromzähler-ICs von IDT sind IEC- sowie ANSI-konform zu internationalen und chinesischen Standards. Sie sind vollständig programmierbar und haben weisen eine elektronische Plombierung zum Schutz gegen Manipulationen des Stromzählers auf. Die Bauteile stecken im 28-Pin-SSOP-Gehäuse und kosten zwischen 0,80 und 1 US-Dollar bei 10.000er-Stück­zahlen.