Altera Stratix – die Fünfte

Im Januar dieses Jahres hatte Altera bereits drei technologische Neuerungen vorgestellt, die mit dem Sprung auf 28-nm-Strukturen dem Entwickler in der einen oder anderen Form zur Verfügung stehen werden.

Der Technologieankündigung folgt jetzt die Produktankündigung: Stratix V - erste Muster sollen aber erst im ersten Quartal 2011 verfügbar sein. Die neuen Stratix V FPGAs werden mit Hilfe eines HP-Prozesses (High Performance) von TSMC gefertigt. Die komplexesten Bausteine sind mit über 1,1 Mio. LEs (Logikelemente), 53 MBit Speicher, 3680 Multiplizierer (18 x 18) und 28-GBit/s-Transceiver ausgestattet. Altera plant die Auslieferung der ersten Muster der Stratix V-FPGAs für das 1. Quartal 2011. Die Stratix V-FPGAs werden von der Design-Software Quartus II Version 10.0 unterstützt, die für das 2. Quartal 2010 vorgesehen ist.