Microchip Technology Smart-Hub erweitert Einsatzbereich für USB 3.0-Hubs

Smart-Hub-Familie für USB 3.0 von Microchip
Smart-Hub-Familie für USB 3.0 von Microchip

Microchip hat eine Smart-Hub-Familie für USB 3.0 vorgestellt, die beispielsweise als Brücke fungieren können. Die USB5734/44-Komponenten sind USB-IF-zertifiziert.

Dass die neue Hub-Familie von Microchip »smart« im Namen trägt, liegt daran, dass das Unternehmen sowohl den USB5734 als auch den USB5744 mit einem Mikrocontroller ausgestattet hat, der Funktionen übernimmt, die typischerweise eine externe MCU durchführt. Die Komponenten weisen laut Unternehmensangabe beste Signalqualität auf, was ein robusteres Platinen-Layout zulässt und ungünstige Einflüsse von Kabeln, Anschlüssen und Layout-Varianten reduziert.

Die neuen Smart-Hubs für USB 3.0 ermöglichen dem Upstream-Host-Controller mit einer Vielzahl von externen Peripherals über die USB-Verbindung zu kommunizieren, indem er USB direkt auf I2C-, SPI-, UART- und GPIO-Schnittstellen umsetzt.
Die von Microchip patentierte FlexConnect-Technologie verleiht dem Smart-Hub USB5734 die Fähigkeit, dynamisch per Hardware- und/oder Software-Systembefehle zwischen USB-Host und USB-Device umzuschalten. Dieselbe Technologie kann auch verschiedene Downstream-Ressourcen zwischen zwei verschiedenen USB-Hosts hin-und herschalten.

Der Systementwickler kann die Ports und die Anwendungseinstellungen einfach über eine kostengünstige Bootstrapschaltung konfigurieren. Für fortgeschrittene Funktionalitäten lassen sich der USB5734 und 44 mit dem Konfigurationswerkzeug ProTouch2 konfigurieren und programmieren.

Der USB5734 und der USB5744 werden durch Microchips USB 3.0 Controller Hub Evaluierungsplatine (EVB-USB5734) und die USB 3.0 Small Formfactor Controller Hub Evaluierungsplatine (EVB-USB5744) unterstützt. Beide sind ab sofort lieferbar. Die erstere Platine (EVB-USB5734) schließt Mezzanine-Karten ein, die als voreingestellte Applikationskonfiguration für einfaches Testen und Entwickeln eines USB5734-Systems eingesetzt werden können.