GSA und IET Siebtes GSA & IET International Semiconductor Forum

Die GSA (Global Semiconductor Alliance) und das IET (Institution of Engineering and Technology), der größte Ingenieurfachverband in Europa, veranstalten gemeinsam das siebte GSA & IET International Semiconductor Forum am 18. und 19. Mai 2010 in London.

In diesem Jahr liegt der Schwerpunkt auf der besseren Ausnutzung und Maximierung europäischen Fachwissens bei Analog-/Mixed-Signal-Anwendungen, drahtlosen/portablen und stromsparenden Anwendungen sowie bei Qualität/Verlässlichkeit, um in wachsende Schwellenmärkte für Silizium in Bereichen wie Automobil, Medizin und Heimnetzwerke eindringen zu können.

Die Vorträge umfassen Themen wie »Wachstumsmotoren in der Halbleiterbranche für das nächste Jahrzehnt«, »Wachstumschancen für Silizium bei Drahtlosanwendungen«, »Wirtschaftsprognose in der EU«, »Automobilanwendungen im europäischen Halbleiterumfeld«, »Die Zukunft der Medizintechnik«. Daneben gibt es noch diverse Diskussionsrunden.