225 Spannungskombinationen Semtech: Kleiner zweifach-4-A-POL-Regler

Die 225 Ausgangsspannungskombinationen des SC286 erlauben es, die Spannungswandlung den jeweiligen Anforderungen anzupassen.
Die 225 Ausgangsspannungskombinationen des SC286 erlauben es, die Spannungswandlung den jeweiligen Anforderungen anzupassen.

Der zweikanalige 4-A-POL-Regler SC286 von Semtech enthält zwei Abwärtswandler, Leistungs-MOSFETs, MOSFET-Treiber und die Schleifenkompensierung in einem Gehäuse mit den Abmessungen 4 mm x 4mm x 0,6 mm.

Der zweikanalige POL-Regler (Point-of-Load) SC286 arbeitet mit Eingangspannungen von 2,9 V bis 5,5 V und liefert pin-programmierbar Ausgangsspannungen von 0,8 V bis 3,3 V. Die Schaltfrequenz beträgt 1,6 MHz.

Beide integrierten Abwärtswandler verfügen über jeweils 15 voreingestellte Ausgangsspannungen, die über vier Spannungsidentifizierungs-Pins(VID) gesteuert werden.

Die insgesamt 225 voreingestellten Ausgangsspannungskombinationen erlauben es, die Spannungswandlung den jeweiligen Anforderungen anzupassen, ohne viele verschiedene ICs im Lager vorhalten zu müssen. Der hohe Integrationsgrad vereinfacht die Komponentenauswahl, den Qualifizierungsprozess und das Layout. Weil außerdem kleine Chipspulen verwendet werden können, lässt sich der gesamte  Aufbau auf einer Fläche von weniger als 200 mm² unterbringen.

Der SC286 liefert Ausgangsströme bis zu 4 A pro Kanal und erreicht einen Wirkungsgrad von bis zu 95 Prozent. Der Abschaltstrom liegt typisch bei 1 µA. Verschiedene Arbeitsmodi sorgen für einen hohen Wirkungsgrad bei
kleinen Lasten und ein gutes Einschwingverhalten.

Damit eignet sich der SC286 für die Versorgung einer Vielzahl von Verbrauchern wie A/D-Wandler, Mikrocontroller, DSPs und digitalen ASICs, die in Geräten der Netzwerktechnik, der Telekommunikation, Konsumelektronik, der Industrie- und der Büroautomatisierung Einsatz finden.  

Der SC286 sitzt in einem flachen, thermisch optimierten MLPQ-Gehäuse mit 28 Anschluss-Pads. Sind zwei Regler nicht erforderlich ist, bietet Semtech den SC186 mit einem Regler, dessen Leistungswerte ansonsten dem SC286 entsprechen.

Der SC286 ist ab sofort in Produktionsstückzahlen erhältlich. Evaluierungs-Boards (SC286EVB) stehen ebenfalls zur Verfügung.