IDT President und CEO ist zurückgetreten

Mit sofortiger Wirkung ist Dr. Ted Tewksbury von seinem Posten als President und CEO von IDT zurückgetreten. Das Board of Directors hat Board-Mitglied Jeffrey McCreary zum Interims-President und CEO benannt.

Ein Grund für den plötzlichen Rücktritt wurde nicht genannt. Tewksbury war seit März 2008 President und CEO von IDT, im April 2008 wurde er auch in das Board of Directors berufen. Jeffrey McCreary wiederum ist seit Juni 2012 im Board von IDT und war bis 2005 bei Texas Instruments und dort für die weltweiten Vertriebs- und Marketing-Aktivitäten verantwortlich. Seit 2006 war er unabhängiger Unternehmensberater. Es wurde ein Komitee zusammengestellt, um einen endgültigen Kandidaten für den Posten als President und CEO bei IDT zu finden.