Neue SSD-Generation »iSSD« von SanDisk: 64 GByte im Miniformat

Ultrakompakt: Die iSSD-Speicherlösung von SanDisk

SanDisk stellt eigenen Angaben zufolge das kleinste Embedded-Solid-State-Drive mit einer Speicherkapazität von bis zu 64 GByte vor: Es misst nur 16 x 20 x 1,85 mm und wiegt weniger als 1 Gramm.

Mit der neuen »Integrated SSD«, kurz iSSD, zielt SanDisk auf den schnell wachsenden Markt für Tablet-PCs und ultradünne Notebooks ab. Das Flash-Laufwerk mit SATA-Schnittstelle im kleinen BGA-Gehäuse hat eine sequentielle Lesegeschwindigkeit von 160 MByte/s und eine sequentielle Schreibgeschwindigkeit von 100 MByte/s.

Das neue Embedded-Solid-State-Drive steht laut Angaben von SanDisk OEMs ab sofort zum Test zur Verfügung. Erhältlich ist es momentan mit Speicherkapazitäten von 4 bis 64 GByte.