Konferenz zum Thema »Intellectual Property« IP-SoC 2011: Call for Papers

Am 7. und 8. Dezember findet die IP-SoC 2011 in Grenoble statt, mittlerweile zum 9. Mal. Abgabefrist zum Einreichen von Vorträgen ist der 18. September 2011, am 15. Oktober wird entschieden, welcher Vortrag angenommen wird.

Diese Konferenz widmet sich ausschließlich dem Thema »IP in elektronischen Systemen«. Unter anderem sind folgende Bereiche von Interesse:

  • IP – Geschäftsmodelle, Austausch von IP, Wiederverwendung und Design for Reuse
  • Design – DFM und Prozessvariationen beim IP-Design, physikalische Implementierung, IP Design und Packaging mit Blick auf die Integration, IP- und Systemkonfigurierbarkeit, IP-Plattform und NoC
  • Qualität und Verifikation
  • Architektur und System – IP/SoC-Modelling auf Transaktionsniveau, Multiprozessor-Plattformen, HW/SW-Integration, Analyse auf Systemebene, Virtual Prototyping auf Systemebene, NoC-basierende Architektur
  • Embedded Software – Anforderungen an die Software, Rechenmodelle, Kompilieren und Code-Erzeugung
  • Echtzeit- und fehlertolerante Systeme – Echtzeit oder Embedded Computing Plattformen, Echtzeit-OS, QoS, etc.

Weitere Themenvorschläge sind willkommen. Nähere Informationen unter ipsoc2011@design-reuse.com