Microchip Geschäfte laufen besser als erwartet

Dank starker Buchungs- und Verkaufsaktivitäten erwartet Microchip Technology im vierten Quartal 2010 einen um 8 Prozent höheren Umsatz als im dritten Quartal. Der Gewinn pro Aktie (dilutiert) nach GAAP soll bei rund 37 Cents liegen.

Im Februar hatte Microchip noch erklärt, dass der Umsatz sequentiell zwischen 3 und 7 Prozent steigen wird. Der erwartete Gewinn pro Aktie wiederum war mit 34 bis 36 Cents beziffert worden. Die Bruttomarge soll bei zirka 59,35 Prozent liegen, also am oberen Rand der vorherigen Prognose.