Podiumsdiskussion electronica 2014 Energy Efficient Semiconductors - How They will Change our Lives

IoT, Smart Production, Industrie 4.0, Smart Buildings, Smart Grids – und was der smarten Techniken mehr sind: Ohne Energieeffizienz werden sie sich nicht realisieren lassen. Was die Halbleiterhersteller dazu beitragen, diskutieren hochrangige Experten auf dem electronica Forum.

Die Digitalisierung der Welt wird sich nicht nur auf die industrielle Produktion auswirken, sie wird unsere Gebäude, Städte und Infrastrukturen grundlegend verändern. Im Zentrum dieser Revolution stehen die elektronischen Komponenten und Systeme, die die Daten sammeln, durch deren Bearbeitung und Analyse die Digitale Revolution erst möglich werden kann. Ein interessanter Aspekt dabei: die Digitalisierung der Welt erfordert eine ausgeklügelte Analogtechnik und viel Erfahrung, um analoge und digitale Techniken kombinieren zu können.

Grund genug, um auf der electronica 2014 am Mittwoch, den 12.11.2014, von 15:00 - 16:00 Uhr in Halle A3 / A3.242 auf dem electronica-Forum eine Podiumsdiskussion zu diesem Thema zu veranstalten: Energy Efficient Semiconductors – How They will Change our Lives. From Energy Harvesting to IoT, Smart Production, Smart Buildings, Smart Grids and beyond

Hier diskutieren die Vertreter von führenden IC-Herstellern folgende Themenkreise:

  • Welche Eigenschaften müssen also die elektronischen Komponenten mitbringen, um den Anforderungen der Zukunft entsprechen zu können?
  • Welche technischen Werte bezüglich der Leistungsaufnahme müssen in Zukunft erreicht werden – und was lässt sich in der Realität umsetzen?
  • Ist geringe Leistungsaufnahme alles – was muss noch hinzukommen?
  • Wie müssen sich die Anbieter der Komponenten wandeln, um künftig die Hardware – und nicht zu vergessen die Software – liefern zu können, die ihre Kunden und deren Kunden erwarten?
  • Welches Produktspektrum muss ein Hersteller künftig abdecken, um auf dem Markt erfolgreich auftreten zu können?


Diese Teilnehmer werden auf dem Panel diskutieren:

  • Dave Freeman, TI Fellow und CTO for Power Management, Texas Instruments
  • Sajol Goshal, VP Strategic für den Bereich Sensorik und Wireless-Konnektivität, AMS
  • Carmelo Papa, Executive Vice President General Manager, Industrial & Power Discrete Group, STMicroelectronics
  • Dr. Martin Schulz, Senior Marketing Manager, Infineon
  • Joy Weiss, President Dust Networks Product Group von Linear Technology
  • Roger Westberg, Business Development Manager, Europe Smart Metering & Energy Measurement Solutions von Maxim Integrated
  • Matt Saunders, Senior Marketing Manager MCU + RS EMEA, Silicon Laboratories


Moderation: Heinz Arnold, Chefredakteur Markt&Technik und Energie&Technik

Die Podiumsdiskussion findet am Mittwoch, den 12.11.2014, von 15:00 - 16:00 Uhr auf dem electronica Forum in Halle A3 / A3.242 statt.