STMicroelectronics Auf gutem Platz in der Fortune-Liste

STMicroelectronics befindet sich in der Kategorie »Halbleiter« auf der alljährlich von der Zeitschrift Fortune aufgestellten Rangliste der am meisten angesehen Unternehmen der Welt (World's Most Admired Companies).

Im ersten Jahr seiner Teilnahme an diesem Ranking landete STMicroelectronics unter allen beurteilten Unternehmen aus dem Bereich »Halbleiter« auf Platz 6. Außerdem ist ST auf dieser Liste mit großem Abstand der höchstbewertete europäische Chiphersteller.

Auf der ersten Stelle der Rangliste steht natürlich Intel, an zweiter folgt Texas Instruments, dann TSMC. Auf dem vierten Platz steht Applied Materials, gefolgt von Broadcom. Auf den Plätzen 7, 8, 9 und 10 stehen Flextronics, Hon Hai Precision Industry, Micron Technology und Jabil Circuit.

Die 1983 in den USA gestartete jährliche Erhebung der »World's Most Admired Companies" wurde 1997 zu einem Ranking von Unternehmen aus aller Welt ausgedehnt und gilt als »Zeugnis für den Ruf eines Unternehmens«. Um an dieser Erhebung teilzunehmen, müssen Unternehmen entweder auf der Fortune-1000-Liste stehen (Unternehmen außerhalb der USA auf der Fortune-Global-500-Liste) oder zu den führenden ausländischen, in den USA operierenden Unternehmen gehören.

Das Rating der Unternehmen durch gleichrangige Firmen erfolgt nach neun Kriterien, darunter beispielsweise die Qualität der Produkte und Dienstleistungen, die Qualität des Managements, die weltweite Wettbewerbsfähigkeit oder die Solidität der finanziellen Position.

In diesem Jahr waren insgesamt 4.170 Top-Manager, Direktoren und Finanz-Analysten aufgerufen, Unternehmen ihrer eigenen Branche zu beurteilen und darüber abzustimmen, welche Firmen auf die Liste der am meisten angesehen Unternehmen gehören. Bewertet wurden insgesamt 667 Unternehmen aus 33 Ländern und 55 Branchen.