The Information Network 2014 verspricht Wachstum für Halbleiter-Chemikalien und Materialien

Laut einem neuen Report mit dem Titel »Chemicals And Materials For Sub-100nm IC Manufacturing« von The Information Network soll der weltweite Markt für Halbleiter-Chemikalien und Materialien in diesem Jahr um 6,1 Prozent wachsen. Im nächsten Jahr sagen die Analysten allerdings eine Stagnation des Umsatzes vorher.

Diese Wachstumszahlen stellt Dr. Robert Castellano, President bei The Information Network, noch in Zusammenhang mit anderen Zahlen und erklärt: »Der Halbleiterumsatz soll in diesem Jahr um 4,5 Prozent zulegen, der Umsatz mit Halbleiter-Equipment wiederum wird um 10,9 Prozent wachsen.«

Auf die einzelnen Sektoren bezogen, hat die Analyse folgendes ergeben:

  • Im chemischen Sektor führt BASF die Rangliste im letzten Jahr an, gefolgt von KMG Chemicals.
  • JSR wiederum belegt die Führungsposition als größter Hersteller von Resisten, an zweiter Stelle folgt TOK.
  • Air Products ist der größte Hersteller von Gasen, gefolgt von Air Liquide.

Wer letztes Jahr der Marktführer unter den Wafer-Herstellern wurde, ist derzeit noch nicht bekannt, im letzten Jahr waren es laut The Information Network gleich zwei Unternehmen: SEH und Sumco.