Erweiterung für CPCI-Karten SATA-Doppelmassenspeichereinheit

»C20-SATA« ist ein Aufsteckmodul für CPCI-karten von EKF.

Mit »C20-SATA« bietet EKF Elektronik ein robustes Aufsteckmodul an, das auf zahlreichen CompactPCI-Karten des Herstellers einsetzbar ist. C20-SATA wird wahlweise mit einem oder zwei SATA-Laufwerken im Format 2,5-Zoll bestückt, entweder SSD (Solid State Drive) oder HDD (Hard Disk Drive).

Mit zwei Laufwerken ist auch RAID-Betrieb (Level 0, 1, 10) möglich. C20-SATA wird direkt auf dem jeweiligen Träger-Board montiert. In der Variante mit einem einzelnen SATA-Laufwerk bleibt das Höhenprofil der Trägerkarte von 4TE erhalten.

Die Verwendung von SSD-Halbleiterspeicherlaufwerken (auch als Flash Drive bezeichnet) empfiehlt sich durch überlegene Zugriffszeiten, geringe Stromaufnahme, sowie erhöhter Vibrations- und Temperaturbeständigkeit.