Marktoffensive SafeNet setzt auf Embedded

Für den Lizensierungs- und Applikationsschutzspezialist SafeNet ist die embedded world der optimale Ort, um seine neue Ausrichtung für Embedded Systeme vorzustellen. »Wir freuen uns auf interessante Meetings und einen regen Erfahrungs- und Wissensaustausch.

Die embedded world ist das Messerereignis des Jahres, das sich kein Experte in unserem Bereich entgehen lassen darf«, betont Ansgar Dodt, Vice President, Software Monetization EMEA bei SafeNet. »Sie ermöglicht uns die professionelle Darstellung unserer Produkte sowie demonstriert ein klares Commitment hinsichtlich des Embedded Markets.« Das Unternehmen stärkte sein Engagement in diesem Segment bereits nachhaltig: Mit Aurelius Wosylus ist der neue Director Business Development für Embedded Markets als Experte vor Ort. Er treibt seit Dezember 2012 alle Strategien, Aktivitäten und Partnerschaften weltweit voran. Zu den Messehighlights des Unternehmens gehören zudem die neue Lösung »Sentinel Embedded« und die Unterstützung für ARM und Linux. Von der Expertise und dem vielseitigen Lösungsangebot können sich die Messebesucher auch in drei Fachvorträgen von SafeNet überzeugen.

Halle 5, Stand 344