Schnell und komfortabel Rückkehr des RAM Drive

Miray stellt mit »RAM Drive« unter Windows ein klassisches RAM Drive als virtuelles Laufwerk bereit. Dieses simuliert einen echten Datenträger, sodass das RAM Drive von allen Anwendungsprogrammen als superschnelles Zusatzlaufwerk genutzt werden kann.

Die ersten RAM Drives wurden in den 1980er Jahren populär, als die Arbeitsspeicher immer größer wurden und meist nicht vollständig von Anwendungen genutzt werden konnten. Auch heute sind große Arbeitsspeicher üblich, die oft zu großen Teilen brachliegen. Warum diesen nicht für ein schnelles RAM Drive nutzen? Miray bietet dafür jetzt die Windows-Anwendung »Miray RAM Drive«.

Die Software kombiniert hohe Leistung mit einfacher Bedienung: Übertragungsraten von mehreren GByte/s und Zugriffzeiten unter einer Mikrosekunde ist sie weitaus schneller als Festplatten und übertrifft sogar SSDs.

Zum Produktstart können Privatnutzer eine Basisversion kostenlos beziehen. Zusätzlich gibt es auch die Editionen »Plus«, »Pro« und »Server« mit besonderen, erweiterten Eigenschaften für spezielle Einsatzgebiete und professionelle Nutzer.