IPC mit Multitouch Industrie-Tablet mit Windows 7

Das »SH7 TaskBook« von Soredi begleitet Mitarbeiter bei vielen Aufgaben, auch in rauen Umgebungen.
Das »SH7 TaskBook« von Soredi begleitet Mitarbeiter bei vielen Aufgaben, auch in rauen Umgebungen.

Soredi touch systems bietet mit »SH TaskBook« Tablets und Handhelds für den Einsatz in Industrie und Logistik. Die Geräte arbeiten wahlweise mit Windows 7 Professional und Embedded oder Windows Embedded Compact 7.

Standard-Betriebssysteme auf Mobilgeräten bringen eine Reihe von Vorteilen für den unternehmensweiten Einsatz: Berechtigungskonzepte und Benutzerverwaltungen lassen sich problemlos einrichten und überwachen. Zudem ist die Kompatibilität mit Standard-Software gewährleistet. Die langfristige Verfügbarkeit und die wirtschaftliche Verwendung lassen sich auch darstellen. Damit gewinnen IT-Verantwortliche ausreichende Sicherheit für einen Einsatz der Handhelds und Tablets der Soredi-Serie SH TaskBook in hohen Stückzahlen.

Es stehen zwei Gerätevarianten zur Wahl: Das »SH7 TaskBook« mit 7-Zoll-TFT-Display erreicht WSVGA-Auflösung mit 1024 x 600 Bildpunkten, das »SH10 TaskBook« mit 10-Zoll TFT-Display WXGA zeigt 1280 x 800 Bildpunkte. Die Fronteinheit besteht aus einem 1,6 mm dicken »Gorillaglas« mit dahinterliegender Multitouch- und Displayeinheit, die in einen Rahmen aus hochfestem Aluminium integriert ist. Durch die einstellbare Empfindlichkeit der Touch-Einheit wird sowohl Gestensteuerung als auch Handschuhbedienung möglich.

Drei verschiedene Erweiterungsmodule ergänzen die Industrie-Tablets für spezielle Aufgaben. Als Handhelds erleichtern sie in der Intralogistik die schnelle und korrekte Warenannahme. In der Transportlogistik übernehmen sie die Routenplanung ebenso wie die Sendungsverfolgung oder die Zustandsdokumentation bei Abliefernachweisen. Als intelligenter Begleiter für die Navigation, Anzeige von Montageanleitungen und Ersatzteilbestellungen begleiten sie die Service-Techniker. In der Produktionslogistik dienen sie der Steuerung und Überwachung von Anlagen, der Materialbereitstellung und der Qualitätssicherung. Darüber hinaus können sie mit robusten Halterungen als Terminals auf Flurförderern, Kommissionierfahrzeugen und Staplern zum Einsatz kommen, denn die Erweiterungsmodule enthalten Optionen wie Shortrange und Autorange Imager, RFID Reader und wechselbare Zusatzakkus für einen 24-Stunden-Betrieb.

Bluetooth, WLAN, Lautsprecher, Temperaturüberwachung und Bewegungssensoren stehen standardmäßig, UMTS, LTE und GPS optional zur Verfügung. Die Schutzklasse IP65, ein Temperaturbereich von -25 bis 50 °C und eine Resistenz gegen Aufprall aus 1,5 m Fallhöhe auf Betonboden machen das SH TaskBook zu einem zuverlässigen Begleiter in rauen Umgebungen.